Burgberg Runners beim Frankfurt Marathon

Drei Läufer der Burgberg Runners waren beim diesjährigen Frankfurt Marathon am Start.

Olaf Schwarz lief als Startläufer in einer Staffel seines Arbeitgebers, die das Ziel auf dem roten Teppich in der Festhalle nach 3:41:26 erreichte.

Über die volle Distanz gingen bei windigen Bedingungen Stefan Kattner und Jonathan Hartter an den Start.
Um 10 Uhr erfolgte der Start und beide verfolgten das Ziel jeweils eine neue Bestzeit über die 42,195km zu erreichen.

Stefan startete für die LG Brenztal auch bei den zeitgleich ausgetragenen Deutschen Meisterschaften. Er erreichte das Ziel nach sagenhaften 2:49:53 und konnte so neben einer neuen persönlichen Bestzeit auch einen hervorragenden 115.Platz in der deutschen Marathonmeisterschaft erreichen.

25 Minuten später lief Jonathan nach 3:15:10 ebenfalls in persönlicher Bestzeit in der Festhalle ein.

Advertisements

Sparkassenlauf Crailsheim 2017

Am 3.Oktober fand wieder einmal der Sparkassenlauf in Crailsheim statt.
Die Burgberg Runners waren traditionell mit einer großen Abordnung beim Heimrennen am Start.

Insgesamt standen beim Startschuss der für die 4km und die 10km-Strecke zeitgleich stattfand 12 Runners am Start. Pünktlich zum Start hatte der Regen aufgehört, so dass es bei kühler Witterung ideale Laufbedingungen gab.

Folgende Ergebnisse erreichten die Burgberg Runners:

Hauptlauf 10km

12. Jonathan Hartter – 2.M30 – 39:02
54. Andreas Mayer – 6.M50 – 45:37
59. Manfred Mayer – 6.M55 – 45:53
67. Thomas Reichenwallner – 7.M55 – 46:45
78. Gunter Hauser – 9.M55 – 47:54
100. Reinhold Winkhardt – 15.M50 – 49:29
129. Frank Baumann – 11.M40 – 52:00
151. Jürgen Ley – 20.M45 – 53:59
155. Sabine Wolfinger – 3.W50 – 54:57
177. Sigi Lehr – 24.M50 – 56:37

Jedermannlauf 4km

10. Uwe Kamm – 15:28
142. Jürgen Wolfinger – 25:09