Burgberg Runners beim Frankfurt Marathon

Drei Läufer der Burgberg Runners waren beim diesjährigen Frankfurt Marathon am Start.

Olaf Schwarz lief als Startläufer in einer Staffel seines Arbeitgebers, die das Ziel auf dem roten Teppich in der Festhalle nach 3:41:26 erreichte.

Über die volle Distanz gingen bei windigen Bedingungen Stefan Kattner und Jonathan Hartter an den Start.
Um 10 Uhr erfolgte der Start und beide verfolgten das Ziel jeweils eine neue Bestzeit über die 42,195km zu erreichen.

Stefan startete für die LG Brenztal auch bei den zeitgleich ausgetragenen Deutschen Meisterschaften. Er erreichte das Ziel nach sagenhaften 2:49:53 und konnte so neben einer neuen persönlichen Bestzeit auch einen hervorragenden 115.Platz in der deutschen Marathonmeisterschaft erreichen.

25 Minuten später lief Jonathan nach 3:15:10 ebenfalls in persönlicher Bestzeit in der Festhalle ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s